Wir machen Dinge - anders
Thomas Hollweck und Team
Hausärztliche Gemeinschaftspraxis Gunzenhausen
Dr. med. Silke Heckmann & Thomas Hollweck
WICHTIGE NUMMERN:
Notarzt und Rettungsdienst
Telefon: 112 Linie Ärztlicher Bereitschaftsdienst
Telefon: 116 117 kostenfrei Linie Apotheken-Notdienst
Telefon: 22833 www.aponet.deLinie Praxis Thomas Hollweck
Telefon: 09831 882 88 55 Linie
Praxis Hollweck
Osianderstr. 25 • 91710 Gunzenhausen
Telefon: 09831/8828855 • Telefax: 09831/882 88 56 • E-Mail: info@hausarzt-gun.de
Internet: www.hausarzt-gun.de
Akutsprechstunde
SPRECHSTUNDE:

Montag 9-14 Uhr und 15-18 Uhr
Dienstag 9-14 Uhr und 15-18 Uhr
Mittwoch 9-14 Uhr
Donnerstag 9-14 und 16-19.30 Uhr
Freitag 9-14 Uhr

Terminvereinbarung erwünscht!


Aktuell

Thomas Hollweck
X

Aktuelle Infos

Akutsprechstunde

Um Ihnen schnell und ohne Voranmeldung die Möglichkeit zu geben ein akutes Problem oder einen Befund zu besprechen,  ist jeden Mittwoch und Freitag zwischen 09.00 und 12.00 Uhr im Rahmen einer Akutsprechstunde immer ein Arzt für Sie da. 

Bitte beachten Sie, dass es sich dabei lediglich um eine Kurzsprechstunde handelt! Für alle aufschiebbaren und längeren Besprechungen sowie für alle planbaren Untersuchungen mit Arztwahl bitte wie gewohnt einen Termin vereinbaren.

Aufgrund der Corona Situation bitten wir Sie auch um eine Voranmeldung wenn Sie an grippeähnlichen Symptomen wie Fieber, Kopf- und Halsschmerzen, Gliederschmerzen leiden. Sie werden dann in unserer Infektsprechstunde behandelt!

 

Coronavirus - SARS-COV 2

Liebe Patienten,

wir wollen Sie und und unser Praxisteam bestmöglich gegen Viruserkrankungen, insbesondere auch gegen eine Infektion mit dem neuen Coronavirus schützen.

Dazu haben wir verschiedene Massnahmen im Praxisablauf getroffen, die eine Übertragung auf andere Patienten oder Mitarbeiter verhindern soll.

* Für die Infekt-Sprechstunde vereinbaren Sie bitte telefonisch einen Termin, das ist im Akutfall gerne auch kurzfristig möglich. Wir werden dann versuchen, Sie direkt von der Praxistüre in ein für Infektionskrankheiten ausgewähltes Behandlungszimmer zu setzen. Ein Betreten des Wartezimmers gilt es zu vermeiden. Keine Angst, dieses Behandlungszimmer wird nach jedem Patienten gründlich desinfiziert.

* Wir führen in der Praxis Testungen auf das neue Coronavirus bei begründetem Verdachtsfall und auch auf Patientenwunsch durch! Insbesondere auch für Reiserückkehrer.

* In den Praxisräumen tragen Sie bitte eine FFP2 Maske. Die Anmeldung ist mit einem Spuckschutz aus Plexiglas versehen, es sind Abstandsmarkierungen am Boden installiert, die es Ihnen erleichtern sollen 1,5 Meter Abstand zwischen anderen Patienten einzuhalten. Das Praxispersonal arbeitet vorsorglich mit Masken  - unter Umständen, zum Beispiel bei notwendigen Untersuchungen und Abstrichentnahmen auch mit Gesichtsschild und Schutzkittel. Das dient Ihrer und unserer Sicherheit!

* Es stehen ausserdem Spender mit Händedesinfektionsmittel am Praxiseingang bereit. Bitte benutzen Sie diese beim Betreten und vor dem Verlassen der Praxisräume und desinfizieren Sie Ihre Hände für mindestens 30 Sekunden. 

 

Danke für Ihre Mithilfe!